Dübelverbindungen in Sperrholz

Jizchak

Ich plane, meine Küchenschränke im Laufe des Sommers auszutauschen. Die alten wurden vom Vorbesitzer hausgemacht und haben eine seltsame Größe, also muss ich meine eigenen aus Sperrholz machen. Ist es möglich, Dübelverbindungen in die Kante eines Sperrholzstücks einzubauen, oder wird ein so großes Loch die Schichten auseinander drücken?

Tester101

Ich habe ohne Probleme 5/16-Zoll-Passstifte in 3/4-Zoll-Schichten verwendet. Ich benutzte eine Dübelverbindungsvorrichtung , um sicherzustellen, dass meine Löcher richtig zentriert waren. Sobald die Stifte eingeklebt sind, sollten Sie kein Problem haben.

Tester101

Verwenden Sie einen scharfen Bohrer und üben Sie nicht zu viel Druck aus (stellen Sie sich nicht auf den Bohrmotor), und das Holz sollte nicht splittern.

Tester101

Führen Sie beim Verbinden des Holzes eine Leimraupe über die gesamte Länge der Verbindung aus. Holzleim ist nach dem Aushärten erstaunlich stark und hält die Teile möglicherweise sogar ohne andere Befestigungselemente zusammen (aber ich würde mich nicht darauf verlassen).

James Van Huis

Ich würde eine Taschenverschraubung verwenden . Es wird im Allgemeinen als eine stärkere Verbindung angesehen, und Sie können die Klemmen sofort nach dem Eindrehen der Schrauben entfernen (anstatt zu warten, bis der Klebstoff ausgehärtet ist).

Zusammen mit der Stärke und Geschwindigkeit erleichtert es auch den Bauprozess. Sie müssen nicht 2 separate Löcher bohren und dann versuchen, die Ausrichtung genau richtig zu machen. Sie bohren das Sackloch in einem Stück, richten das Gelenk aus und drehen dann die Schrauben. Sorgt für eine genauere Montage.

Taschenschraubvorrichtung

Doresom

Ich habe die Einloch-Jig- Version davon, und sie eignet sich hervorragend zum Verbinden von dimensionalen Kiefernbrettern. Ich habe es aber noch nie für Sperrholz verwendet.

James Van Huis

FYI: Für Sperrholz empfehlen sie die Verwendung der Grobgewinde-Taschenschrauben. Für 3/4-Sperrholz würden Sie also 1 1/4-Zoll-Grobgewinde-Taschenschrauben verwenden .

Jizchak

Ich war irgendwie darauf eingestellt, Dübel zu verwenden, weil sie nur Werkzeuge beinhalten, die ich bereits habe. Wenn es sich als zu schwierig erweist, werde ich diese versuchen. Danke für den Tipp mit den Schrauben.

Tester101

Sollten Sie auch die Verbindung verkleben oder sich einfach auf die Schrauben verlassen, um die Schränke zusammenzuhalten?

Doresom

@Tester101: Ich klebe die Fugen immer zusätzlich zu den Schrauben.

ChrisF

Ich denke, dies ist einer dieser Fälle, in denen Sie ein Experiment durchführen müssen.

Holen Sie sich ein Stück Sperrholz und versuchen Sie, einige Dübellöcher in die Kante zu bohren und zu sehen, ob sich die Schicht spaltet. Ich würde verschiedene Dübelgrößen ausprobieren, um das Gleichgewicht zwischen klein genug zu finden, damit die Schicht nicht gespalten wird, aber groß genug, um das Stück zusammenzuhalten.

Eine andere Sache, die Sie tun könnten, ist, Holzstreifen an beiden Seiten der Schicht festzuklemmen, während Sie bohren und die Dübel einsetzen, um die Seiten zu stützen und (hoffentlich) das Risiko des Spaltens zu verringern.

elektrische Soße

Dübel funktionieren, aber Kekse sind so viel einfacher. Sie sind ein schwächeres Gelenk, aber viel schneller zu konstruieren.

In einem Rockler-Blog-Beitrag zu diesem Thema heißt es:

Was wir am häufigsten hören – und dem zustimmen – ist, dass Keksverbindungen am besten dazu dienen, verklebte Teile schnell und einfach in Ausrichtung zu halten, und dass sie Festigkeitsverbindungen, die sonst zu schwach wären, um darauf zu stehen, einen spürbaren Auseinanderzieheffekt verleihen ihre eigenen – wie Stoßverbindungen und Gehrungsverbindungen. Dübelverbindungen hingegen sind stärker – insbesondere in Bezug auf die Scherfestigkeit – dauern jedoch in der Regel länger in der Herstellung. Diese populäre Schlussfolgerung spiegelt auch die Ergebnisse des „Wood Joint Torture Test“ wider, der in der Novemberausgabe 2006 des Wood-Magazins veröffentlicht wurde, wo Dübel und Kekse tatsächlich unter Belastung in einer Vielzahl von Verbindungen gegeneinander getestet wurden.

Doresom

...aber nur, wenn Sie einen Kekstischler oder eine Oberfräse mit dem richtigen Bit haben. +1 jedoch für den Vorschlag einer besseren Methode, vorausgesetzt, diese Tools sind verfügbar.

Jizchak

Ich habe nicht die Werkzeuge dafür, aber danke.

Doresom

@ Tester101: Behoben. :)

Miwivesahobutshedono

Viele im Internet veröffentlichte Tests zeigen, dass Taschenschrauben bei etwa 125 psi ~ 160 psi (in der Nähe der niedrigsten Werte) versagen. Die Spitze der Pyramide sind Dübel, die bei etwa 450 psi ~ 600 psi versagen (je nachdem, wie viele verwendet werden). Tatsächlich zeigen die Tests, dass sie selten versagen und dass das Holz unter den Dübeln reißt. Taschenschrauben neigen aufgrund ihres Befestigungsdesigns dazu, an einer Kante fester zu sein. Dübel sind für Outdoor-Möbel auf Dauer keine gute Wahl, selbst bei Verwendung von Außenleimen, da Feuchtigkeit die Verbindung langsam lockert. Hier können Holzschrauben im Außenbereich profitieren.