Kurzserie aus den Achtzigern mit einem kryogen gefrorenen Sherlock

Paul

Ich kann mich nicht erinnern, ob es eine Miniserie war oder einfach abgesagt wurde, aber der Handlungspunkt, an den ich mich erinnere, war, dass Sherlock im Jahr 1800 kryogen eingefroren wurde, nachdem er ein echter Detektiv war, den Doyle in Romanen verewigte. Ich denke, es war freiwillig, nachdem ich mich irgendwie mit der Beulenpest infiziert hatte.

Er wurde in den 1980er Jahren wiederbelebt und geheilt und verbindet sich dann irgendwie mit Watsons letztem Nachkommen, einer amerikanischen Detektivin, wenn ich mich richtig erinnere.

Größtenteils ein Mysterium, aber mit einigen leichten Momenten rund um den Kulturschock, wie seine Reaktion auf die Verlegung der London Bridge nach Arizona.

svavil

Ich bin wirklich überrascht, dass eine scheinbar knappe Anfrage von kryogenisch gefrorenem Sherlock mindestens drei Raten produziert hat.

Jason Baker

Die Rückkehr von Sherlock Holmes

Es war ein Fernsehfilm von 1987, keine Miniserie 1 , aber die Handlung ist identisch mit dem, was Sie beschreiben; aus der Wikipedia- Plot-Zusammenfassung:

Jane Watson (Margaret Colin) arbeitet als Privatdetektivin in Boston, Massachusetts, steht aber vor dem finanziellen Ruin, weil sie ihren Job von einer humaneren Seite angeht – sehr zum Missfallen ihrer Sekretärin, Ms. Houston (Lila Kaye) – deshalb ist sie es schließlich gezwungen, den englischen Landsitz ihres Vorfahren Dr. Watson zu verkaufen. Sie besucht das alte Haus ein letztes Mal, wo ihr ein Anwalt einen Umschlag mit detaillierten Anweisungen darin überreicht. Nach diesen Anweisungen findet Jane einen versteckten Keller mit einer primitiven kryogenen Kapsel, in der ein Mann liegt, den sie auftaut.

Der Mann in der Kapsel entpuppt sich als Freund und Partner ihres Vorfahren, des legendären Sherlock Holmes höchstpersönlich (Michael Pennington). Er hatte ein gefangenes Geschenk von einem verlorenen Bruder seines alten Erzfeindes James Moriarty erhalten, das ihn mit der Beulenpest infizierte.


1 Obwohl es ärgerlicherweise eine Fernsehserie mit dem Titel The Return of Sherlock Holmes gab, scheint es sich um eine viktorianische Standardkulisse zu handeln.

Paul

Ich habe die andere zuerst gesehen, aber diese Antwort ist die erste und vollständiger.

Valorum

@Paul - Der andere ist auch ein ganz anderer Film :-)

Paul

Ja, das habe ich verstanden, nachdem ich vorher kommentiert hatte.

Valorum

Könnte das der Fernsehfilm Sherlock Holmes' Rückkehr von 1993 sein ? 1

Sherlock Holmes (Anthony Higgins) erwacht in der Neuzeit mit einer Geschichte, dass er eine Methode der schwebenden Animation erfunden habe, die er bei sich selbst angewendet habe. Durch ein Erdbeben geweckt, wird ihm von Amy Winslow geholfen, die in der Baker Street 1994 in San Francisco lebt. Dort wird er von einer neuen Gruppe von Baker Street Irregulars unterstützt, die von Zapper angeführt wird. Seine Kämpfe führen ihn zum bösen Moriarty-Clan, angeführt von James Moriarty Booth.

Ich glaube, als es zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, wurde es in zwei Teile geteilt.

1 Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen „ The Return of Sherlock Holmes“ von 1987.

Paul

Ihr eingebetteter Kommentar hat mich unsicher gemacht, aber der IMDB-Link sieht aus wie eine Übereinstimmung. Vielen Dank!

Valorum

@JasonBaker - Hoppla. Ich hatte deine gleichzeitig geöffnet. Korrigiert

Valorum

@Paul - Überprüfen Sie den Link erneut. Ich hatte ursprünglich den falschen Film verlinkt.

Paul

Gotcha, nein, es war definitiv in den 80ern, wie ich sagte, wenn ich mich erinnere, wo ich damals gelebt habe (umgezogen in 91)

Core-Dump

Interessant ist, dass Anthony Higgins auch Moriarty in Young Sherlock Holmes spielte.

Valorum

@coredump - Wenn Sie dieses Spiel gerne spielen, werden Sie IMDBs allgemeine Besetzungs-/Crew - Funktion lieben. Gab es zum Beispiel Leute, die sowohl an „Die Rückkehr des Sherlock Holmes“ (Fernsehserie) als auch „Die Rückkehr des Sherlock Holmes“ (Fernsehfilm) gearbeitet haben? Sie würden denken, die Antwort wäre "nein", da sie auf gegenüberliegenden Seiten des Landes von verschiedenen Produktionsfirmen hergestellt wurden, aber Sie würden sich irren ... imdb.com/search/name?roles=tt0090509,tt0093850

Core-Dump

Ist schon Weihnachten? Vielen Dank

Valorum

Denken Sie vielleicht an die Zeichentrickserie „ Sherlock Holmes im 22. Jahrhundert “ von 1999? Die Handlung ist sehr ähnlich zu dem, was Sie beschrieben haben.

Im frühen 22. Jahrhundert findet ein Verbrecher namens Martin Fenwick die gefrorenen Überreste von Professor James Moriarty und verwendet Zellen aus dem Körper, um den Napoleon des Verbrechens zu klonen. Als Moriarty Fenwicks Kontrolle entkommt und seine kriminelle Karriere wieder aufnimmt, belebt Inspector Beth Lestrade von New Scotland Yard (eine Nachfahrin des ursprünglichen Lestrade) Sherlock Holmes aus der kryogenen Suspendierung wieder in der Hoffnung, dass Holmes seinen Erzfeind erneut besiegen kann. Begleitet von einem Androiden mit dem Aussehen und der Persönlichkeit des ursprünglichen Dr. John Watson, besetzt Holmes seine Zimmer in der Baker Street wieder und übernimmt eine Reihe neuer Fälle, von denen viele Moriartys neue kriminelle Machenschaften betreffen.

Jede der 26 Episoden basiert auf einer der ursprünglichen Kanongeschichten von Sir Arthur Conan Doyle.

Paul

Auf jeden Fall auch Live-Action.