So simulieren Sie langsame Internetverbindungen auf dem Mac

aneuryzm

Was ist eine gute Softwarelösung, um Internetverbindungen auf dem Mac für Tests und Simulationen zu verlangsamen?

Mein Hauptbedarf ist das Testen von Code im iPhone / iOS-Simulator. Daher wäre es sehr wichtig, die Verbindung für bestimmte Anwendungen oder Prozesse zu verlangsamen.

Robert Tupelo-Schneck

Ich fand, dass die akzeptierte Antwort (Network Link Conditioner) auch eine hervorragende schnelle und schmutzige Problemumgehung für Bufferbloat-Probleme ist.
Seite 1 von 2Nächster

bmike

Apple hat ein sehr praktisches offizielles Tool entwickelt, mit dem Sie die Netzwerkverbindungen auf Ihrem Mac zu Testzwecken verlangsamen können.

Die Einstellung Network Link Conditioner ist ein kostenloser Download innerhalb von Xcode (für Lion und spätere Betriebssysteme). Darüber hinaus verfügt iOS über ähnliche Funktionen, auf die über Xcode und iOS 6 oder höher zugegriffen werden kann.

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Ältere Versionen von Xcode vor Version 4.3.2 haben eine Kopie dieses Tools eingebettet. Jetzt verwenden Sie Xcode , um es direkt herunterzuladen, ähnlich wie bei den iOS-Simulatoren und der Entwicklerdokumentation.

Es gibt 11 integrierte Profile von einem Lossy Edge-Netzwerk mit einer Verzögerung von 400 ms zu einem Kabelmodem. Wenn Sie andere Grenzwerte benötigen, können Sie benutzerdefinierte Profile mit Ihren eigenen Einstellungen erstellen oder ipfw selbst verwenden, wie in Craig Hockenberrys Artikel Slow Ride beschrieben Download als Xcode, hat aber weniger Optionen als Apples Tool.

Es verlangsamt den gesamten Netzwerkstapel, sodass Sie nicht pro App drosseln können, ohne beispielsweise Lion in einer virtuellen Maschine zu installieren und diese VM mit einem gedrosselten Stapel festzulegen.

Alexander

: OIch ​​habe sogar Xcode und wusste nichts davon

Jason Salaz

Stellen Sie sicher, dass Sie es nach dem Testen ausschalten!

daviesgeek

Erläuterung: Sie müssen die Hardware-E / A-Tools tatsächlich von Apple herunterladen. Siehe Installieren des Apples Network Link Conditioner-Tools

Anriëtte Myburgh

Das unten erwähnte Tempolimit funktioniert hervorragend . Ich benutze es jetzt für localhost: 8888 auf MAMP.

Mike Weller

Beachten Sie auch, dass iOS 6 über den Netzwerkverbindungs-Conditioner zum Testen auf dem Gerät verfügt. Greifen Sie über Einstellungen-> Entwickler im Abschnitt "Network Link Conditioner" darauf zu.

Gentmatt

OS X 10.9 und frühere ipfw bieten ipfw und ermöglichen das Definieren benutzerdefinierter Firewall-Regeln. Erstellen Sie mit ipfw eine Pipe mit begrenzter Bandbreite , und Sie können Ihre Tests und Simulationen ausführen.

  1. Erstellen Sie eine Pipe "1", die auf 500 KByte / s begrenzt ist

     sudo ipfw pipe 1 config bw 500KByte/s 
  2. Führen Sie den gesamten Netzwerkverkehr von Port 80 mithilfe von Pipe "1"

     sudo ipfw add 1 pipe 1 src-port 80 
  3. Wenn Sie das Rohr nicht mehr benötigen, entfernen Sie es mit

     sudo ipfw delete 1 

Andere

  • Wenn Sie höhere Verkehrssperren festlegen möchten, können Sie MByte/s
  • Port 80 : Standardport für unverschlüsselten http Verkehr. Dieser Port wird zum meisten Durchsuchen und Herunterladen verwendet. In den meisten Fällen sollten Sie damit einverstanden sein.
  • Port 443 : Standardport für SSL-verschlüsselten https Verkehr.

ich gehe

Leider wurde ipfw in OS X 10.10 Yosemite entfernt

Eugene A.

Sie können pfctl verwenden, um die Bandbreite unter OS X 10.10+ zu drosseln - spin.atomicobject.com/2016/01/05/…

ubershmekel

Ich habe unten eine Antwort hinzugefügt, die die Verwendung von pfctl und dnctl Beispielen zeigt.

Randy6T9

Tempolimit ist ein Bereich mit Systemeinstellungen, in dem bestimmte Ports und Domänen absichtlich und selektiv verlangsamt werden.

Sholsinger

Mir gefällt, dass es detaillierter ist als das in der akzeptierten Antwort erwähnte XCode-Tool. Danke für den Vorschlag.

OlliM

Wirklich, ich fand, dass "localhost" nicht funktionierte, der Wechsel zur IP-Adresse 127.0.0.1 hat den Trick gemacht.

Robin

SpeedLimit ist ab OS X 10.10 nicht mehr funktionsfähig, da das verwendete Firewall-Tool entfernt wurde: github.com/mschrag/speedlimit/issues/13

jeff6times7

Die Verbindung zum Tempolimit ist unterbrochen.

Brad Parks

Die Quelle für das Tempolimit scheint derzeit nicht gewartet zu sein, ist aber hier verfügbar und hat hier eine aktuellere Gabel , obwohl ich sie überhaupt nicht getestet habe

Kiezpro

Wenn Sie nur eine Drosselung für die Webentwicklung benötigen, kann ich Charles von ganzem Herzen empfehlen. Es ist ohnehin ein hervorragendes Tool zum Debuggen von HTTP-Anwendungen, und unter seinen vielen Funktionen verfügt es über eine Throttle-Option. Die Software ist nicht billig, aber sie leistet hervorragende Arbeit.

aneuryzm

Ich brauche es tatsächlich für den iPhone-Simulator ... und zum Testen von Verbindungen zu einem Server

Roger Dueck

Um die akzeptierte Antwort zu ergänzen: Es sieht so aus, als ob Sie XCode nicht benötigen sollten, sondern nur ein Konto auf der Apple Developer-Website (einfacher als das erste Herunterladen des 2 GB XCode-Pakets, wenn Sie es noch nicht haben).

Gehen Sie zu https://developer.apple.com/downloads und suchen Sie nach "Network Link Conditioner" oder "Hardware IO Tools for XCode". Letzteres ist der Name des Pakets, in dem es gefunden wurde.

So laden Sie es über Xcode 8.x herunter:

  • Klicken Sie auf das Xcode-Menü
  • Gehen Sie zu Open Developer Tool> Weitere Entwicklertools ...
  • Dadurch wird eine Seite unter developer.apple.com geöffnet (Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich zuerst anmelden.)
  • Klicken Sie auf das Pluszeichen neben "Zusätzliche Tools für Xcode 8.x"
  • Klicken Sie auf die Download-URL

grg ♦

Willkommen bei Ask Different! Anstatt eine Antwort zu schreiben, um die Antwort eines anderen zu bearbeiten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Bearbeiten oder verbessern dieser Antwort unter dem Beitrag, den Sie verbessern möchten .
Seite 1 von 2Nächster