Was bedeuten die Hakenkreuze im Ny Carlsberg Glyptotek Museum in Kopenhagen, Dänemark?

Kevinarpe

Ich bin kürzlich nach Kopenhagen, Dänemark gereist. Auf der einen Seite des Ny Carlsberg Glyptotek Museums befindet sich ein Park. Der Eingang zum Park hat Hakenkreuze, die in die metallenen Torpfosten eingelassen sind.

Google Streetview-Referenz 1.( Google Streetview-Referenz 1. )

Auch an der Seite dieses Backsteingebäudes, eingebettet in das Ziegel- oder Granitmauerwerk (ich kann mich nicht genau erinnern), befinden sich weitere Hakenkreuze.

Google Streetview-Referenz 2.( Google Streetview Referenz 2. )

Was ist die Bedeutung oder Geschichte hinter diesen Hakenkreuzen in diesem Komplex?

Damit meine Absicht klar ist, erkenne ich:

  • Europa hat eine komplizierte Geschichte mit Hakenkreuzen aus der Zeit der deutschen Nationalsozialistischen Partei.
  • Hakenkreuze haben aufgrund ihres Winkels / ihrer Neigung / ihres Spiegels unterschiedliche Bedeutungen.

Patricia Shanahan

Hakenkreuze hatten bis in die 1930er Jahre keine negativen Konnotationen. Das Museum wurde 1897 eröffnet. Hakenkreuze als dekoratives Element im 19. Jahrhundert waren nichts Überraschendes oder Seltsames.

Williham Totland

@PatriciaShanahan Ich glaube nicht, dass Hakenkreuze bis Anfang/Mitte der vierziger Jahre in Europa wirklich aus der Mode gekommen sind, und es ist erwähnenswert, dass sie in Indien, China und verwandten Gebieten immer noch sehr beliebt sind (was dazu neigt, ein bisschen zu verursachen interkulturelle Verwechslung im internationalen Handel).

Shantnu Tiwari

@WillihamTotland In Indien sind sie eines der beliebtesten religiösen Symbole, wie das Kreuz für Christen. In jedem hinduistischen Ritual ist das Hakenkreuz das erste, was gezeichnet wird.

Hippiepfad

Ich stimme dafür, diese Frage als nicht zum Thema gehörend zu schließen, da es um Architektur, Design und Geschichte geht. nicht über Reisen. Fragen zum Finden, Besuchen, Eintrittskarten, Öffnungszeiten von Museen beziehen sich auf Reisen. Bei Fragen, warum sie vor einer bestimmten Zeit, als sie gebaut wurden, dekoriert wurden, geht es nicht um Reisen. Eine interessante Frage zu sein, macht sie nicht zu einer themenbezogenen Frage.

Jeppe Stig Nielsen

Dieses Symbol findet sich auch auf anderer (neuer) Carlsberg-Architektur aus lange vor der Nazizeit. Insbesondere das Elephant Gate , das Teil der New Carlsberg Brewery selbst ist, zeigt es .

Jeppe Stig Nielsen

Zur Chronologie siehe auch Wikipedia: Hakenkreuz , wo auch Carlsberg erwähnt wird. Beachten Sie, dass (Old) Carlsberg 1847 von JC Jacobsen gegründet wurde, der es nach seinem damals 5-jährigen Sohn Carl Jacobsen benannte. Dann wurde New Carlsberg 1882 von Carl selbst gegründet. Die beiden konkurrierenden Brauereien wurden 1906 fusioniert. Die NSDAP übernahm 1920 das Hakenkreuz-Symbol.

user56reinstatemonica8

@hippietrail Kannst du bitte auf den Meta-Thread verlinken, in dem sich die Community auf diesen engen Geltungsbereich geeinigt hat? In jeder verwandten Diskussion, die ich gesehen habe, war diese enge Interpretation nicht beliebt

Hippiepfad

@ user568458: Bitte verlinken Sie auf einen Meta-Thread, in dem die Community zustimmt, wie weit der Anwendungsbereich dann ist. Es gibt viele Dinge, auf die ich hier in Taiwan neugierig bin. Soll ich einfach anfangen, sie alle zu posten, weil ich unterwegs bin? Ich geriet in Schwierigkeiten, selbst weil ich vor einem Monat ein lästiges Vorhängeschloss hatte. So war es vor einem Monat ziemlich eng. Sagen Sie uns trotzdem, wo Sie die Grenze sehen. Bisher hat man den Eindruck, dass man denkt, es sollte keine Grenzen geben und dass „Ich war unterwegs und neugierig geworden“ immer ein Thema ist.

user56reinstatemonica8

@hippietrail Wenn Ihre Taiwan-Fragen zu oder passen local customs, identify thisoder wenn es darum geht, den Besuch einer Attraktion ungefähr auf "Reiseführer" -Niveau zu maximieren und zu passen museumsoder ähnliches, fragen Sie bitte! Themenbezogene Fragen, die zu einem Tag passen, werden nicht vom Thema abgehoben, nur weil die Motivation eher Neugier als Frustration war. Wenn sie zu keinem davon passen, sind sie wahrscheinlich nicht zum Thema (unabhängig von der Motivation - Motivation ist irrelevant). Wenn etwas unklar ist, können Sie gerne einen neuen Meta-Thread eröffnen.

Hippiepfad

Ich habe im Moment keine Fragen zu lokalen Bräuchen, obwohl ich mir wünschte, ich hätte die Besonderheiten der Schuhe in verschiedenen Teilen von Hostels gewusst, dass ich mir keine gute SE-Formulierung für die Frage ausgedacht habe. Identifizieren Sie, dass dies seine eigenen Regeln hat. Ich habe ein paar chinesische Schriftzeichen gesehen, auf die ich neugierig bin, ich habe Gerichte in Restaurants gesehen, auf die ich neugierig bin, ich habe Menüpunkte auf Chinesisch oder Chinglisch gesehen, auf die ich neugierig bin. Es gibt kein Konzept für die Frage „Ein Tag anbringen“ auf SE. Tags passen zu Fragen. Wir haben ein Autokennzeichen. Ich bin neugierig auf all die imitierten Mini-VW-Combis in Taiwan.

Hippiepfad

Alle möglichen Fragen zu Autos und Museen werden nicht zu Reisefragen, weil wir Auto- und Museums-Tags haben. Es ist sehr klar.

Fiksdal

Bezüglich der Ny Carlsberg Glyptotek:

Die Sammlung baut auf der persönlichen Sammlung von  Carl Jacobsen  (1842–1914), dem Sohn des Gründers der  Carlsberg Breweries, auf.

Nach derselben Quelle waren Teile des Museums ursprünglich Carlsbergs Privatvilla . Der Rest des heutigen Museums bildete sich dann um die Villa herum.

Auf der offiziellen Website der Carlsberg Group heißt es :

Das Hakenkreuz ist ein altes Symbol für Wohlstand und Güte in Sanskrit. 1881 machte Carl Jacobsen es zum Symbol des Bieres, das in seiner Brauerei „Ny Carlsberg“ hergestellt wurde, die ein Konkurrent der Brauerei „Old Carlsberg“ seines Vaters war.

Carl interessierte sich sehr für das antike Griechenland und Rom, wo das Symbol auch oft verwendet wurde.

1940 hörte Carlsberg endgültig auf, das Hakenkreuz-Symbol zu verwenden.

Anscheinend stammt die besondere Art von Toren, auf die sich OP bezieht, aus dem Jahr 1882. Wie Sie in OP andeuten, war dies sicherlich, bevor das Hakenkreuz die negativen Assoziationen erlangt hatte, die es derzeit (im Westen) trägt.

Tor von 1882. Bildquelle

Es gibt auch andere Hakenkreuze und Sauwastikas im Museum:

Hakenkreuz in der Decke. Bildquelle

Hakenkreuz aus Beton.

Bildquelle

Die Betonung in beiden Zitaten stammt von mir.

Kevinarpe

Perfekt. Das erste und dritte Foto stimmen genau mit dem überein, was ich bei meinem Besuch gesehen habe.

Sanjay T. Sharma

Es ist erwähnenswert, dass das erste und das zweite Bild "Swastika" sind, das dritte jedoch nicht.

Doktor J

@SanjayT.Sharma wie ist das dritte kein Hakenkreuz? Es ist zwar ein linkshändiges Hakenkreuz und nicht das bekanntere (im modernen/westlichen Kontext) rechtshändige Hakenkreuz, aber soweit ich weiß, ist es immer noch ein Hakenkreuz.

Fiksdal

@DoktorJ Ich denke, du hast Recht. Es ist eine Sauwastika. Aber ich denke, Sauwastikas sind auch eine Art Hakenkreuze, oder?

Sanjay T. Sharma

@DoktorJ: Ich bin Inder; Das dritte ist kein Hakenkreuz, zumindest nicht in dem Sinne, dass das Wort "Hakenkreuz" mit der hinduistischen Kultur in Verbindung gebracht wurde. Die Carlsberg-Website erwähnt ausdrücklich "Das Hakenkreuz ist ein altes Symbol für Wohlstand und Güte in Sanskrit", und ich bin mir ziemlich sicher, dass es nur eine einzige Möglichkeit gibt, Swastik wiederzugeben; es gibt kein "linkes" Hakenkreuz.

Fiksdal

@SanjayT.Sharma Sehen Sie sich diesen Artikel an. Es gibt sicherlich ein Hakenkreuz gegen den Uhrzeigersinn. Es wird viel im Buddhismus verwendet. Im Hinduismus ist es sicherlich nicht so verbreitet, aber es gibt es dort auch.

TOOGAM

Nur weil das Symbol auf einem buddhistischen Tempel erscheint, bedeutet das nicht, dass es ein Hakenkreuz ist. Laut der Wissensquelle, die immer wahr und genau ist, stellt der Wikipedia-Artikel über das Hakenkreuz fest, dass „vier Beine um 90 Grad gebogen sind“, und Nazis verwendeten „ein gespiegeltes linksseitiges Hakenkreuz“. Ich würde die andere Version eher als "Manji" bezeichnen ( Wikipedia-Artikel über Manji ), obwohl ich möglicherweise stark voreingenommen bin, weil ich mit einem japanischen Produkt, Zelda 1, vertraut bin (erstes Beispiel für Zelda-Kontroversen ) .

Fiksdal

@TOOGAM Der Wikipedia-Artikel, auf den Sie sich beziehen, enthält mehrere Bilder gegen den Uhrzeigersinn, die sie tatsächlich als Hakenkreuze bezeichnen. Das Manji-Symbol, auf das Sie sich in Wikipedia beziehen, verlinkt sogar auf den Hakenkreuz-Artikel.

TOOGAM

Fiksdal: Das bezweifle ich nicht. Ich dachte, dass meine Aussagen mehr Unterstützung für Ihre Haltung zeigen als die von @SanjayT.Sharma. Versuchst du irgendwie, mir zu widersprechen/zu widersprechen? Was ist der Punkt, den Sie machen, indem Sie die Behauptungen aufwärmen?

Fiksdal

@TOOGAM Ich muss Ihre Aussagen missverstanden haben, ich dachte, Sie wollten die Ansicht von Sanjay T. Sharma vertreten.

Sanjay T. Sharma

@TOOGAM: Ich denke, rundum irreführende Namenskonventionen; Ich bin mir fast sicher, dass der Ursprung des Symbols in der hinduistischen Kultur liegt und der Rest der "ähnlichen" Strukturen selbsternannte "Variationen" des Hakenkreuzes waren. Mich würde interessieren, ob mir jemand ein historisches Lehrbuch nicht-hinduistischen Ursprungs nennen kann, in dem Hakenkreuze erwähnt werden und warum es so genannt wurde ...

Fiksdal

@SanjayT.Sharma Die Etymologie von Swastika ist "von Sanskrit svastika-s, wörtlich "glücklich sein", von svasti-s "Wohlbefinden, Glück", von su- "gut" (von PIE * (e) su- " gut") + as-, Wurzel von asti "(er) ist", was von der gleichen PIE-Wurzel stammt wie lateinisch esse "sein" (siehe Essenz). "

Tor-Einar Jarnbjo

Die Carlsberg-Brauerei begann 1881, das Hakenkreuz als ihr Logo zu verwenden. Nachdem die Nazis das Hakenkreuz als ihr prominentestes Symbol angenommen hatten, hörte Carlsberg in den 1930er Jahren auf, es zu verwenden, aber es ist immer noch an einigen ihrer älteren Gebäude, z das Glypotek-Museum.

Hier ist ein Beispiel für ein altes Carlsberg-Bierflaschenetikett:

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Jeppe Stig Nielsen

Dieses spezielle Etikett stammt aus dem Jahr 1902 (New Carlsberg). Siehe Lys Skattefri oder Lys og Mørk Carlsberg - Skattefri (beide mit Text auf Dänisch).

Fiksdal

@JeppeStigNielsen Was hat es mit skattefri auf sich? Hatte manches Bier Steuern und manches nicht?

Jeppe Stig Nielsen

@Fiksdal Der dänische Text in meinem letzten Link sagt (meine Übersetzung): 1891 wurden in Dänemark Biersteuern eingeführt. Bier mit einem Alkoholgehalt unter 2,8 wurde jedoch nicht besteuert; Daher nannte Carl Jacobsen sein Bier Light and Dark Tax-Free Beer. Auch in abstinenten Kreisen kam das Bier recht gut an. 1917 wurde das Steuerrecht geändert und nun wurden auch diese Biersorten steuerpflichtig. Tax-Free wurde in „New Pilsner“ umbenannt.

Fiksdal

@JeppeStigNielsen Sehr interessant, takk.