Wie kann ich eine überfüllte Schublade öffnen?

Ian Turner

Hat jemand eine gute Idee, wie man eine Schublade öffnet, die sich verklemmt hat, weil sie zu voll gefüllt ist? Ich habe mir die Unterseite angesehen und komme an den Boden der Schubladen, aber das Abschrauben der Schienen usw. ist keine Option, da ich nicht an sie herankomme. Derzeit ist mein bester Plan, zu versuchen, die Hartplattenbasis der Schublade zu entfernen oder auszuschneiden, die dann ersetzt werden müsste. Jede bessere Idee wird sehr geschätzt.

allindal

Kannst du die Schublade auch nur einen halben Zentimeter öffnen?

Ian Turner

Ich kann es weit genug hineinstecken, um einen Kleiderbügel aus gebogenem Draht in die Schublade zu bekommen. Leider hat das Herumstochern mit dem Kleiderbügel nichts dazu beigetragen, die Schublade zu lösen.

Niall C.

Die Frage sagt nicht, ob die Schublade freistehend oder an einer Wand befestigt ist, also FWIW: Ich habe eine vollgestopfte Schublade in einem Nachttisch geöffnet, indem ich den Nachttisch hochgehoben und geschüttelt habe, damit sich die Dinge weiter hinten in der Schublade niederlassen .

Ian Turner

Es befindet sich in einer festen Küchenzeile, daher ist es keine Option, es abzuholen oder zu bewegen
BisherigeSeite 2 von 3Nächster

Teig

Schieben Sie ein Maßband aus Metall in die Schublade und führen Sie es weiter in die Schublade, bis Sie eine Schlaufe davon an der Rückseite der Schublade fangen können. Ziehen Sie die Schlaufe durch, bis Sie das Ende des Bandes haben, und ziehen Sie dann an beiden Enden. Dies bedeutet, dass sich das Klebeband oben in der Schublade befindet und Sie es von einer Seite zur anderen bearbeiten können, bis es den Gegenstand löst, der die Schublade blockiert.

liz

Stricknadeln haben bei mir funktioniert! Die Schublade konnte leicht geöffnet werden und mit Hilfe einer Taschenlampe wurde festgestellt, dass der Griff eines großen Messers der Übeltäter war. Wir haben alle oben genannten Vorschläge ohne Erfolg ausprobiert. Den Griff mit der Stricknadel nach unten gedrückt und die Schublade ganz geöffnet!

Nancy

Vorne war kein Platz für irgendetwas, also nahm ich die 2 Schubladen darunter heraus und spürte einen Platz auf der Rückseite der Schublade. Auf dem Rücken liegend, nahm ich einen großen gepolsterten Umschlag und steckte ihn in die schmale Öffnung auf der Rückseite und drückte ihn so gut ich konnte nach vorne. Es löste irgendwie das Messer, das in der Messerablage eingeklemmt war. Es dauerte 2 Stunden Versuch und Irrtum, um es zu öffnen.

sjbis11

Meine Schublade ließ sich nur etwa 3 Zoll öffnen, aber dann musste ich mich mit der Lippe des Besteckkastens auseinandersetzen. Ich habe ein flexibles Plastikschneidebrett wie oben vorgeschlagen, einen Kleiderbügel aus Draht und ein Holzlineal ausprobiert, aber sie waren alle zu kurz. Am Ende bekam ich eine lange Holzsäge und schaffte es, sie von der Seite hineinzuschieben, wo ich wusste, dass die Schublade feststeckte. Ich schwenkte es vor und zurück und "hey presto", es ließ den Übeltäter los, der eine Knoblauchpresse war! Es ist auch kein Stichbohren erforderlich.

Massachusetts-Maven

Ich hatte eine Schublade, die feststeckte und vielleicht durch das Gewicht des Inhalts im Inneren auf der Rückseite leicht entgleist war. Glücklicherweise konnte ich es von unten betrachten, es darunter abstützen (mit einem 5,00-Dollar-Pflanzenständer, genau die richtige Höhe!) Und es weit genug herausziehen, um es zu entgleisen. Scheint das Problem behoben zu haben. Hoffe das hilft.

BisherigeSeite 2 von 3Nächster