Wie kann ich Steckdosen reparieren, die die eingesteckten Stecker nicht "halten"?

Chris Sobolewski

Kurz gesagt, die meisten Steckdosen in meinem Haus haben eine funktionierende Steckdose und eine, aus der jedes eingesteckte Kabel sofort herausrutscht. Einige meiner Verkaufsstellen haben keine funktionierenden Steckdosen (ich hoffe, ich verwende hier die richtige Terminologie).

Gibt es eine Möglichkeit, diese zu reparieren, oder muss ich jede Steckdose in meinem Haus durchgehen und ersetzen?

myron-semack

Wenn Stecker herausfallen, bedeutet dies in der Regel, dass die Metallkontakte in den Buchsen verschlissen sind. (Ich vermute, das ist ein älteres Haus?)

Chris Sobolewski

Erbaut in 79 ... Ich denke nicht, dass es als "alt" qualifiziert wird, obwohl ich Ihnen sagen kann, dass wer auch immer die vorherigen Eigentümer waren, nichts daran getan hat. Es hatte die ursprünglichen Fenster, den Ofen, die Farbe (in einigen Bereichen) und den Teppich.

Eric Petroelje

@Chris - mein Haus ist ungefähr gleich alt und ich hatte die gleichen Probleme. Die Steckdosen sind nur abgenutzt und müssen ersetzt werden, wie @ChrisF vorschlägt. Glücklicherweise ist es ziemlich einfach (und billig), es selbst zu tun, wenn Sie sich damit wohl fühlen.

Tester101

Wenn Sie ein Bündel ersetzen, suchen Sie nach einem Kontraktorenpaket im großen Kartongeschäft (normalerweise 10-20 pro Paket). Auf diese Weise können Sie etwas Geld sparen.

Chris Sobolewski

Danke für den Tipp. Ich werde die meisten von ihnen im Haus ersetzen!

Markus Schultheiss

Ich habe Metallermüdung bei älteren Steckdosen festgestellt, die ersetzt werden müssen. Diese Metallermüdung ist AUCH der Grund, warum ich NUR den Schraubverbinder und nicht den Schnellverbinder verwende - ich habe ein FEUER erlebt, bei dem das Metall an der Schnellverbindung ermüdet ist und die Buchse nicht fest mit dem Kabel verbunden hat und das Kabel so heiß wurde es geschmolzen und verbrannt und die Wand in Brand gesetzt.

BMitch

Die schnelle Lösung dafür ist, die Zinken am Stecker nach außen zu biegen, damit er nicht herausfällt. Aber der Austausch der Steckdose ist die richtige Antwort.

KeithS

@ Tester101: +1000, ich bin gerade dabei, die Steckdosen meines Hauses im Rahmen der Kindersicherung durch T / R-Steckdosen zu ersetzen. Die 10er-Packungen kosten weniger als einen Dollar pro Verkaufsstelle; definitiv ein gutes Geschäft, wenn Sie viele von ihnen ersetzen. Sie können die Nylon-Auslassplatten auch in den gleichen 10er-Packs kaufen, und diese kosten weniger als ein Viertel einer Platte für Hartplastik und etwa 0,38 $ / Platte für Nylon.

ChrisF

Sie müssen sie ersetzen (oder einen Elektriker mit dem Austausch beauftragen).

Der Austausch von Steckdosen ist eine einfache Aufgabe:

  1. Schalten Sie die Stromversorgung der Steckdose aus.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Steckdose ausgeschaltet ist.
  3. Schrauben Sie die alte Steckdose aus der Schachtel.
  4. Notieren Sie sich, welche Drähte wohin gehen.
  5. Entfernen Sie die Drähte von der alten Steckdose.
  6. Verdrahten Sie die neue Steckdose - überprüfen Sie doppelt, ob live -> live, neutral -> neutral und Erde -> Erde.
  7. Schrauben Sie die neue Steckdose auf die Box.
  8. Schalten Sie den Strom wieder ein.

Dies ist immer noch eine Arbeit, die ein Haushaltsvorstand in Großbritannien ausüben kann. Wenn Sie sich jedoch bei einem der oben genannten Schritte nicht sicher sind oder glauben, dass ein schwerwiegenderer Fehler mit der Elektrik vorliegt, wenden Sie sich an einen Elektriker.

Wenn die Stecker nicht in den Steckdosen halten, sind die Steckdosen potenziell gefährlich.

Jo

Und für diejenigen, die nicht glauben, dass das Herausziehen des Kabels gefährlich ist – als ich aufwuchs, hatte meine Mutter viele Bilder aufgehängt … eines hatte einen Kabelbruch, und als es herunterfiel, wurde das Kabel gegen einen Stecker kurzgeschlossen, dessen Kontakte freigelegt waren (in In diesem Fall glauben wir, dass das herunterfallende Bild den Stecker getroffen hat, um die Kontakte freizulegen). Glücklicherweise löste der Unterbrecher aus, sodass wir nur einen massiven Brandfleck an der Wand hatten; Wenn nicht, wäre es vielleicht ein Feuer gewesen.

Duncan Smart

Ich vermute, es ist kein britisches Haus - würde so etwas mit dem ehrwürdigen BS 1363 passieren? :-)

Chris Sobolewski

Bei meiner Verkabelung ja. Ein neuer Code in meinem Bundesstaat (Ohio) schreibt vor, dass die Masseleitung nach OBEN zeigen muss, damit bei einem Kurzschluss nicht zwischen heiß und neutral, sondern zwischen heiß und Masse kurzgeschlossen wird. Ich bin mir nicht sicher, wie sehr das das Risiko mindert. Wie auch immer, es ist kein RIESIGER Deal, weil es so schlimm ist, dass sie buchstäblich ganz herausfallen, aber es muss trotzdem bald behoben werden.

Lee Kowalkowski

@Duncan Smart, hatte dieses Problem nie mit UK-Steckdosen. Manchmal zu steif, aber nie zu locker.

JeffG

Sie sollten es so schnell wie möglich ersetzen! Ein loser elektrischer Kontakt könnte Lichtbögen verursachen, die wiederum Wärme erzeugen und einen Brand auslösen könnten.

Statiksan

In Australien darf diese Art von Arbeit nur von einem zugelassenen Elektriker durchgeführt werden. In der Praxis machen Hausbesitzer und Heimwerker dies natürlich ständig.

Chris Sobolewski

@JeffG: Danke für die Sorge. Im Moment verzichten wir einfach darauf, die Steckdosen zu benutzen. :)

JeffG

@staticsan Stehen die Steckdosen in Australien auf dem Kopf? ;)

kkeilman

Ich möchte noch einen Schritt hinzufügen - Überprüfen Sie, ob die Schaltung tot ist. Mit Multimeter oder induktivem Tester prüfen. Ich habe den Preis mehrmals auf die harte Tour bezahlt, indem ich darauf vertraute, dass die Kennzeichnung auf der Schutzblechtafel als Evangelium gilt.

krass

@ChrisF @Chris Sobolewski Ich wollte nur hinzufügen, dass Sie sicherstellen sollten, dass BEIDE Steckdosen tot sind. Ich habe Steckdosen gesehen, die so verkabelt sind, dass sich die Steckdosen an verschiedenen Stromkreisen und daher an verschiedenen Unterbrechern befinden.

Tim

Ich würde empfehlen, sich einen Steckdosentester zu besorgen. Sie sind billig (ca. $5, iirc). Wenn Sie die Steckdose dann neu installiert haben, können Sie überprüfen, ob sie richtig verkabelt ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass es von Anfang an richtig verkabelt war.

Statiksan

@JeffG Nicht absichtlich, da bin ich mir sicher. Aber im Vergleich zu UK-Steckdosen sind sie: Erde unten, aktiv links.

Brian Knoblauch

Ich zweite mit einem echten Steckdosentester. Ich habe schon früher Multimeter-Sonden zu weit durch alte Steckdosen schieben lassen und einen Kurzschluss verursacht ...

Friedrich

Übrigens habe ich gehört, dass Krankenhäuser die Steckdosen aus genau dem Grund, den @Joe erwähnt hat, "umgedreht" montieren (in den USA mit dem Boden nach oben, heiß und neutral unten).

Harper - Wiedereinsetzung von Monica

Sie müssen auch die alte Steckdose auf "gebrochene Laschen" überprüfen . Diese treten auf, wenn eine Steckdose geschaltet wird oder wenn die Steckdosen aus unterschiedlichen Quellen gespeist werden. Das Ersetzen eines Behälters durch einen mit ununterbrochenen Laschen verursacht eine Vielzahl von Problemen.

Chris Cudmore

Der Austausch ist unkompliziert. Einzelheiten finden Sie unter ChrisF.
Ich wollte jedoch nur Folgendes hinzufügen (da Sie anscheinend aus Wisconsin stammen, gehe ich von einer 120-V-60-Hz-Verkabelung aus):

1: Standardverkabelung für eine Steckdose ist

  • Schwarzer Draht - Goldfarbene Schraube. (HEISS)
  • Weißer Draht - Silberne Schraube (Neutral)
  • Blank oder grün - Grüne Schraube (normalerweise mit dem Metallbefestigungsflansch verbunden)

Besorgen Sie sich einen dreipoligen Verdrahtungstester und testen Sie die Verdrahtung, BEVOR Sie die Steckdosen entfernen. Kleben Sie ein Post-it auf alle, die nicht richtig getestet werden. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie es überprüfen müssen, wenn Sie verkabeln.

Drei Dinge, auf die Sie achten müssen:

  • Verkettete Ausgänge – Dies tritt auf, wenn zwei Schwarze an die heißen (goldenen) Anschlüsse angeschlossen sind. Sie können an derselben Schraube oder einer anderen auf derselben Seite befestigt werden. Was passiert, ist, dass die Wärme zu einer anderen Steckdose oder zu einem Schalter an derselben Wand übertragen wird. (dasselbe für Weiß) - auf die gleiche Weise neu verdrahten. ABER - Stellen Sie sicher, dass es kein SPLIT ist!

  • SPLIT Steckdosen - Diese sind am häufigsten in der Küche. Es sollten zwei Schwarze zum Trennen von Terminals, zwei Weiße (auch zum Trennen von Begriffen) und zwei Grüne (zum selben Terminal) vorhanden sein. Der Unterschied besteht hier darin, dass zwischen den Schrauben eine kleine Aussparung entfernt wird, die die obere und untere Buchse elektrisch trennt. Auf diese Weise können Sie jede Steckdose mit verschiedenen Stromkreisen verdrahten, sodass Sie den Toaster und den Wasserkocher gleichzeitig anschließen können, ohne den Unterbrecher auszulösen. Bitten Sie beim Kauf von Steckdosen den Hardware-Typen, Ihnen zu zeigen, wo sich der Knockout befindet, und wenn Sie den alten entfernen, suchen Sie nach einer Spaltung. - Bearbeiten basierend auf einem Kommentar zu einer anderen Antwort: Hüten Sie sich vor Splits, da eine Steckdose möglicherweise am Leistungsschalter deaktiviert ist, die andere jedoch möglicherweise noch unter Spannung steht. Überprüfen Sie vor dem Öffnen immer beide Ausgänge.

  • Geschaltete Steckdosen - Dies sind normalerweise Splits, wobei eine Steckdose schwarz-weiß verdrahtet ist (immer an) und die andere rot oder blau-weiß verdrahtet ist. Das rote Kabel ist ein geschaltetes heißes Kabel, das von einem Wandschalter kommt. Der Knockout sollte entfernt werden, aber sie dürfen sich nicht auf separaten Schaltkreisen befinden. Wenn sie sich auf derselben Schaltung befinden, haben sie oft nur ein einziges Weiß auf der neutralen Seite, und der Knockout auf der neutralen Seite wird nicht entfernt.

Wenn Sie auf eine andere kreative Verkabelung stoßen, wenden Sie sich an einen Elektriker, um das Problem zu lösen.

Geben Sie hier die Bildbeschreibung ein

Chris Sobolewski

OMG, Sie können eine Steckdose aufteilen, um Leistungsschalter zu trennen?! Das ist ganz klar NICHT in meiner Küche passiert. Es könnte sich lohnen, einen Elektriker hinzuzuziehen, der das Kabel für mich zieht, um das zu erledigen ...

Tester101

Was ist mit diesem Behälter passiert? Sieht aus, als hätte es gebrannt.

Chris Cudmore

Es war die beste Ansicht des Knockouts, die ich auf Google-Bildern finden konnte.

msanford

@Chris Waren Sie schon einmal in einem Haus, normalerweise in einem Wohnzimmer (wo wir zumindest in Nordamerika traditionell keine Deckenbeleuchtung haben), in dem die untere von zwei Steckdosen geschaltet wird, die obere jedoch nicht ? So wird das bewerkstelligt …

Chris Cudmore

@msanford - Darüber habe ich im Abschnitt Switched Outlet gesprochen. Sagen Sie mir, was nicht klar ist, und ich ändere es – oder bearbeiten Sie sich selbst, wenn Sie Rechte haben.

msanford

Nein, deine Antwort ist perfekt! Ich habe nur ein weiteres Beispiel gegeben.

Peter Grün

Gehe ich richtig in der Annahme, dass Sie auch eine Steckdose haben können, an der die Hots aufgeteilt werden, aber nicht die Neutrals, die von einem MWBC gespeist werden?

Chris Cudmore

@PeterGreen - Ja, das ist die normale Konfiguration. Sie sollten neutral und gemeinsam heiß nicht geteilt haben. ABER!!!! Der aktuelle Code erfordert GFCI in Steckdosen in der Nähe von Waschbecken. Splits, die auf diese Weise durchgeführt werden, können nicht an einer GFCI-Steckdose durchgeführt werden. Der neue Weg besteht darin, einen 20-Ampere-Stromkreis mit geeigneter Drahtstärke und einem GFCI-Ausgang zu betreiben. (Obwohl GFCI-Unterbrecher verwendet werden können)

Jay Bazuzi

Zusätzlich zu den anderen Antworten finden Sie hier einige Ratschläge zur Auswahl von Steckdosen.

  • Wählen Sie Hochleistungsmodelle. Billige werden früher kaputt gehen und die Kontakte werden früher verschleißen, wie Ihre aktuellen Einheiten.

  • Ziehen Sie ein konturiertes Gesicht einem flachen Gesicht vor. Wenn Sie nachts eine Lampe oder etwas hinter Möbeln anschließen, ist es einfacher, wenn die Konturen den Stecker führen. (Wenn Sie versuchen, das Loch mit dem Finger zu finden, können Sie sich leicht erschrecken.)

  • Schraubklemmen sind Steckklemmen mit Schnellanschluss vorzuziehen. Bei guten Geräten können Sie jedoch Drähte in den Rücken schieben und sie dann durch Festschrauben sichern, um sie festzuklemmen.

  • Ziehen Sie manipulationssichere ("TR") Behälter in Betracht. Code erfordert dies heute in vielen Bereichen. (Möglicherweise müssen sie auch in bestehenden Arbeiten ersetzt werden, um TR zu sein, ich bin mir nicht sicher.) Wenn jemand versucht, ein Messer / einen Schraubendreher / eine Büroklammer in einen Schlitz zu stecken, geht es nicht hinein und schützt vor einem Schock.

Chris Sobolewski

Guter Punkt über das konturierte Gesicht. Ich erinnere mich noch, wie ich als Kind versucht habe, einen Wecker im Dunkeln anzuschließen und ihn mit meinem Finger zu führen … autsch.

ChrisF

@Chris - die britischen Stecker und Steckdosen sind in dieser Hinsicht viel sicherer. Es gibt einen Wächter über der Leitung und dem Neutralleiter, der durch den längeren Erdungsstift aus dem Weg geschoben wird.

Jay Bazuzi

UK-Stecker sind in vielerlei Hinsicht großartig. Schalter an der Steckdose. Stecker, die nicht herausfallen. Praktische Quelle für Caltrops, wenn der Mob plündert.

KeithS

Eine Sache über konturierte Gesichter; Während sie im Allgemeinen nett zu haben sind, wenn Sie im Dunkeln oder hinter Möbeln herumfummeln, um einen Stecker in die Steckdose zu bekommen, gibt es ein paar Steckdosentypen, die Sie normalerweise in Ihrem Haus haben möchten, die normalerweise nicht konturiert sind. Dies sind FI-Steckdosen und manipulationssichere/wetterfeste Steckdosen. Ich habe noch keine Dekorateur-Steckdose mit konturiertem Gesicht gesehen, einschließlich GFCIs, und TR / WR-Steckdosen sind normalerweise flach, um die Fensterläden direkt hinter der Vorderseite zu ermöglichen.

Jay Bazuzi

@KeithS: In der Tat. Außerdem bin ich versucht, alles Deko zu machen, so dass ich nur eine Art von Frontplatte brauche. Es wäre eine Form, das konturierte Gesicht aufzugeben. Ich habe angefangen, einen Finger gegen den Erdungsstift zu verwenden, um die Dinge im Dunkeln auszurichten.

KeithS

Und um genauere Angaben zu den Anforderungen zu machen, müssen zugelassene Elektriker TR-Steckdosen bei allen neuen Arbeiten und bei Renovierungen mit Neuverkabelung installieren. Nicht-TR-Steckdosen werden für bestehende Arbeiten übernommen (ab 2011 müssen NEC-Ersatzteile für defekte Steckdosen TR sein) und können in bestimmten Ausnahmefällen weiterhin verwendet werden (hoch über dem Boden, hinter Großgeräten, als Teil von Beleuchtungskörpern).

Philipp Ngai

Die einzige Möglichkeit, Ihre Steckdosen zu reparieren, besteht darin, sie auszutauschen.

Chrisf beschönigt einen Punkt, den ich für den Schlüssel zu einem solchen Projekt halte: "Wire up the new socket".

Sie haben dies wahrscheinlich noch nie zuvor getan, daher möchte ich Sie warnen, sicherzustellen, dass Sie eine gute, solide Verbindung haben, wenn Sie die Drähte an die neuen Steckdosen anschließen.

Jede Art von Verbindung, die lose ist oder sich lösen kann, ist brandgefährlich. Vor diesem Hintergrund empfehle ich Ihnen dringend, die Leviton-Feder- und Klemmbuchsen in Betracht zu ziehen. Sie machen es viel einfacher, eine gute Verbindung herzustellen. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel.

http://www.handymanhowto.com/2011/01/17/electrical-outlets-side-wire-versus-back-wire/

Es zeigt Ihnen den Qualitätsunterschied zwischen Wohn- und Industriequalität und auch, warum "Quickwire" nicht so gut ist wie die Alternativen.

KeithS

Ich empfehle GEGEN die Friction-Clamp-Rückverdrahtung (manchmal als QuickWire bezeichnet), und ich weiß, dass Shirlock Homes meine Meinung dazu widerspiegelt. Suchen Sie stattdessen nach Steckdosen mit "Klemmtyp"-Rückverdrahtung, bei denen die seitliche Schraube eine Metallplatte festzieht und löst, die einen geraden Draht gegen die Kontakte hält. Siehe diesen Beitrag: diy.stackexchange.com/questions/7977/…

Philipp Ngai

Ich dachte, das hätte ich gesagt.

Ed Beal

Der Klemmstil wird als Rückseite und Seite bezeichnet. Ich hasse Backstabs, aber sie haben im Laufe der Jahre einige Gehaltsschecks geliefert, wenn sie scheitern.

Doug

Oft verwenden Auftragnehmer die billigsten Materialien, die sie finden können. Dazu gehören Verkaufsstellen. Die billigen Steckdosen (1 USD) haben oft weniger Metall, das gegen den Stecker gedrückt werden kann, und halten daher nicht so gut. Eine Steckdose für nur etwa den doppelten Preis (2 USD) hält besser. Diese Informationen stammen aus einer Wikipedia-Suche und natürlich muss alles im Internet wahr sein, sonst wäre es nicht im Internet. . . Rechts?